Akulap Modul Bauakustik Option 2 Kanal (Artikelnummer: 3303021)

Akulap Modul Bauakustik Option 2 kanal

Das Schalldämmmass wird zwischen zwei Räumen gemessen, dem Senderaum und dem Empfangsraum. Der Senderaum wird über ein Lautsprecher angeregt und sowohl der Pegel im Senderaum und als auch dem Empfangsraum gemessen. In der Regel werden hier Terzpegel verwendet, aber auch eine einfachere Messung in Oktavbändern ist weit verbreitet. Aus der Pegelminderung wird das Schalldämmmass berechnet.

Grundlage der Berechnung sind

  • Pegel im Senderaum
  • Pegel im Empfangsraum
  • Nachhallzeit im Empfangsraum
  • Ggf. Fremdgeräusch im Empfangsraum

Für ein aussagekräftiges Messergebnis muss die Messung an verschiedenen Punkten  erfolgen. Im Senderraum verwendet man unterschiedliche Positionen für den Lautsprecher und das Messmikrofon. Im Empfangsraum müssen auch unterschiedliche Positionen für das Messmikrofon verwendet werden.
Die Schallpegel der verschiedenen Messpostionen werden gemittelt. Je nach zugrundeliegender Norm existieren unterschiedliche Vorschriften zur Mittelung.

Solche Messungen können effizienter durchgeführt werden, wenn die Pegel im Senderaum und Empfangsraum gleichzeitig gemessen werden. In diesem Fall spricht man von einer Bauakustik 2 Kanal Messung.

Für eine 2 Kanal Messung benötigen Sie

  • zweites USB-Messmikrofon
  • Akulap mit dem Modul Bauakustik
  • dieses spezielle Auswertungsmodul von Akulap

 

Preis: 1011.50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Company MAXXmarketing GmbH